Schwarz/Grüne Regierungin Hessen – Lewentz skeptisch


Hessen Lewentz: schwarz-grünes Experiment Mainz, 17.10.13 In Hessen steht der Koalitionsvertrag für die erste schwarz-grüne Koalition in einem Flä- chenland. Dazu erklärte Roger Lewentz, Landesvorsitzender der SPD Rheinland-Pfalz: „Im Interesse der hessischen Bürgerinnen und Bürger wünschen wir unserem Nachbarland in erster Linie natürlich eine stabile Regierung. Schwarz-Grün ist allerdings eher als ein Expe- riment aufzufassen. Ob man gerade in zentralen Fragen wie dem Flughafenausbau und dem Fluglärmschutz, beides Themen, bei denen sich CDU und Grüne im Wahlkampf fast zerfleischt haben, in Hessen zu viel herumexperimentieren sollte, diese Frage stelle ich mal in den Raum. Mal sehen, wann es in diesem Experiment zu ersten Mal richtig raucht“, sagte Roger Lewentz. Die SPD Rheinland-Pfalz werde auch mit der neuen Koalition in Wiesbaden professionell zu- sammenarbeiten, um beispielsweise bei den Themen Flug- oder Bahnlärm mittel und lang- fristig spürbare Erleichterungen für die Betroffenen in der Region zu erreichen, so Lewentz weiter.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.