Stiftung für Kultur fördert Kunst Direkt in Mainz


Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur: Zuschuss für Künstlermesse „Kunst direkt 2014“ Mainz, 19.12.13 Die Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur unterstützt die elfte Künstlermesse „Kunst direkt 2014“ in Mainz mit einer Förderung in Höhe von 98.000 Euro. Dies gaben Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Vorsitzende der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur, und Kulturministerin Doris Ahnen bekannt. Bereits seit 1993 findet die Messe im zweijährigen Rhythmus statt – zunächst in Pirmasens, ab 2002 dann in Mainz. Den Künstlerinnen und Künstlern wird hier die Möglichkeit gegeben, Kontakte zu Galerien und Käufern aufzunehmen. Darüber hinaus wird dem Besucher und der Besucherin ein umfassender Überblick über die künstlerischen Aktivitäten in Rheinland-Pfalz und den Nachbarregionen vermittelt. Nicht zuletzt durch die bewilligten Fördermittel der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur kann „Kunst direkt“ vom 4. bis 6. Juli 2014 wieder die vielfältige Kunstszene in Rheinland-Pfalz repräsentieren. „Kunst und Kultur sind der schönste Ausdruck menschlicher Kreativität und Selbstbesinnung. Gerade in Zeiten des Umbruchs haben sie eine besondere Bedeutung. Die Förderung der kulturellen Vielfalt unseres Landes ist deshalb eine wichtige Aufgabe der Landespolitik“, sagte Ministerpräsidentin Malu Dreyer. „Die ,Kunst direkt‘ hat sich als wichtiger Treffpunkt von Kunstschaffenden, Kunstinteressierten und Galeristen etabliert. Sie ist inzwischen der Marktplatz der Kunst aus unserem Land. Die Kulturstiftung leistet dazu einen wichtigen Beitrag“, ergänzte die Vorsitzende des Stiftungskuratoriums, Kulturministerin Doris Ahnen. Bei ihrer Herbstsitzung hat die Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur insgesamt eine Gesamtförderung von 190.000 Euro verteilt auf zehn Projekte beschlossen. Die Stiftung wurde von der Landesregierung 1991 zur Förderung von Kunst und Kultur gegründet. Sie beteiligt sich an der Finanzierung besonderer Kulturprojekte und der institutionellen Förderung, unterhält zwei Künstlerhäuser und vergibt Stipendien an junge Schriftsteller und bildende Künstler. Wie bei allen Stiftungen führt die aktuelle Zinssituation auch in der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur zu einem Rückgang der freien Fördermittel. Weitere Informationen zur Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur gibt es unter www.kulturstiftung-rlp.de. Direktverkauf, Malu Dreyer, Doris Ahnen

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.