Straßen erhalten, Nahverkehr fördern


Grüne: Infrastruktur – Wir nehmen Aufgabe ernst Wie die Deutsche Nachrichtenagentur berichtet, hat der Landesrechnungshof vor rund einem Jahr festgestellt, dass viele Landesstraßen saniert werden müssen. Dazu äußert sich Jutta Blatzheim-Roegler, verkehrspolitische Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion: “ Wir nehmen die Aufgabe ernst, unsere Infrastruktur in Schuss zu halten und zwar sowohl für Auto- als auch für Radverkehr. Deshalb betonen wir als GRÜNE immer wieder den Leitsatz ‚Erhalt vor Neubau‘. Das ist der richtige Ansatz in einem Bundesland mit einem der dichtesten Straßennetze der Republik.“ Blatzheim-Roegler fügt hinzu: „Wenn wir über Mobilität reden, dann betrachten und unterstützen wir das gesamte Spektrum, dazu gehören selbstverständlich auch die öffentliche Verkehrsmittel. In einem modernen Verkehrssystem müssen Verkehrsteilnehmer und -teilnehmerinnen die Möglichkeit haben, das Verkehrsmittel ihrer Wahl zu benutzen.“ Blatzheim-Roegler

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.