Neujahrsempfang der Ministerpräsidentin – gemeinsam sind wir Deutschland


Neujahrsempfang der Ministerpräsidentin

Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Gemeinsam für eine starke Gesellschaft

„Rheinland-Pfalz wird in diesem Jahr 70 Jahre alt. Mehr als 70 Jahre
gibt es Frieden in Europa. In diesen Jahrzehnten haben die Menschen in
unserem Bundesland mit großer Tatkraft viel geschaffen. Gerade der
Frieden und die Freiheit, die Abkehr vom Nationalistischen, haben
unserem Land diese Entwicklung ermöglicht“, sagte Ministerpräsidentin
Malu Dreyer bei ihrem Neujahrsempfang, zu dem sie Persönlichkeiten des
öffentlichen Lebens in die Staatskanzlei in Mainz eingeladen hatte.

„Wir alle spüren, dass Deutschland und Europa heute an einem Punkt
stehen, an dem all das Gewohnte, das Selbstverständliche, das
Liebgewonnene in Gefahr geraten ist: die Liberalität, die Toleranz, die
Werte der Aufklärung, die Achtung vor Minderheiten und unterschiedlicher
Religionen. Wir müssen uns bewusst machen, dass angesichts der
nationalistischen Kräfte in ganz Europa all das nicht mehr
selbstverständlich ist“, sagte die Ministerpräsidentin.

„Der runde Geburtstag unseres Landes gibt uns Gelegenheit, ganz bewusst
den Aufgeregtheiten, den Parolen, den Angstmachern die Realität unseres
stolzen Bundeslandes entgegensetzen zu können“, so Ministerpräsidentin
Malu Dreyer. Das geschehe auch im Bundesrat. Dort hat Rheinland-Pfalz in
diesem Jahr den Vorsitz. Ein weiteres herausragendes Ereignis sei der
Tag der Deutschen Einheit, der an diesem 3. Oktober in Mainz stattfinden
wird.

Zu ihren Gästen gewandt sagte die Ministerpräsidentin: „Sie prägen den
Erfolg dieses Landes maßgeblich. Sie arbeiten in den unterschiedlichsten
Bereichen: in der Wirtschaft und Wissenschaft, in der Politik, in den
Gewerkschaften, in Kirchen, und ehrenamtlichen Initiativen daran mit,
dass Rheinland-Pfalz weiterhin ein erfolgreiches und solidarisches Land
bleibt. Eine Gesellschaft funktioniert nur, wenn alle daran mitwirken
und teilhaben. Dafür danke ich Ihnen.“

„Ich freue mich auf die Zusammenarbeit, auf ein gutes, erfolgreiches und
hoffentlich friedliches Jahr 2017. Lassen Sie uns gemeinsam daran
arbeiten, dass unsere Gesellschaft stark bleibt und auch in schwierigen
Zeiten zusammenhält. Unser Staat ist stark. Wir haben allen Grund zur
Zuversicht. Aber es ist auch an der Zeit, dass wir uns für unsere Werte
engagieren, im Wissen um unsere Stärken, die unsere vielfältige
Gesellschaft ausmachen. Zusammen sind wir Deutschland“, sagte
Ministerpräsidentin Malu Dreyer.

der Deutschen Einheit, Malu Dreyer

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.