Gewässerschau am Glahn: Ergebnis liegt vor


SGD Nord: Gewässerschau am Glan – Ergebnis liegt vor

Die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord führte am 4. und 5.
April 2017 gemeinsam mit der Kreisverwaltung Bad Kreuznach und den
Ordnungsbehörden eine Gewässerschau am Glan durch.

Im Ergebnis wurden keine größeren Mängel am Glan und dessen
Uferbereichen festgestellt. Mit Blick auf den Uferbewuchs, den
Wasserabfluss, vorhandener Anlagen und angrenzender Nutzungen ist das
Gewässer in einem Zustand, bei dem es keine Beanstandungen gibt.
Kleinere Mängel, wie Ablagerungen von Materialien jedweder Art im
Uferbereich, Treibholzansammlungen an Brückenpfeilern oder große
Sturzbäume im Bachbett des Glans wurden erfasst. Ihre Beseitigung wird
kurzfristig veranlasst.

Bei der Begehung handelte es sich um eine Routinekontrolle. Sie führte
von der Kreisgrenze Bad Kreuznach bei Meisenheim bis zur Mündung in die
Nahe bei
Odernheim.

Weitere Informationen unter:
www.sgdnord.rlp.de

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.