Ehe für Alle vom Bundestag verabschiedet

Ein historischer Tag für die Liebe

Heute hat der Bundestag dem rheinland-pfälzischen Gesetzentwurf zur Ehe
für alle zugestimmt. Dazu äußern sich Dr. Bernhard Braun,
Fraktionsvorsitzender,
und Pia Schellhammer, Parlamentarische Geschäftsführerin und
queerpolitische Sprecherin der Fraktion:

„Heute ist ein historischer Tag, der zeigt, dass sich Hartnäckigkeit und
Durchhaltevermögen in der Politik auszahlen können. Wir danken Anne
Spiegel für
ihren unermüdlichen Einsatz. Das Gesetz, mit dem das deutsche Parlament
heute ein Stück Geschichte geschrieben hat, stammt vom
rheinland-pfälzischen Familienministerium.
Ministerin Spiegel hat als Beauftragte des Bundesrates immer wieder neue
Initiativen gestartet, damit die Abstimmung im Bundestag nicht weiter
verschoben
wird. Der Gesetzentwurf aus Rheinland-Pfalz gepaart mit dem konsequenten
Einsatz von Anne Spiegel und der klaren Ansage auf dem Grünen Parteitag
haben
gewirkt. Jetzt können wir endlich all den Ehrenamtlichen sagen: Euer
Kampf hat sich gelohnt. Die Liebe hat gewonnen.“

Anm. d. Red.: Ähnlich euphorisch äußerten sich SPD und Grüne.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.