Daily Archives: 2. September 2017

Sonntagskommentar: Sintfluten

von Hans-Peter Terno Mainz, 03.09.17. Wenn Sie sich gestern geärgert haben, weil Sie beim Einkauf in einen Schauer geraten sind, war das eine Kleinigkeit. Wie zerstörerisch zu viele Niederschläge sein können, erleben derzeit Menschen am Golf von Mexiko, in Texas … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged | Kommentare deaktiviert für Sonntagskommentar: Sintfluten

Prof. Pfeiffer springt erneut in die Bresche

Universitätsmedizin Mainz Prof. Dr. Norbert Pfeiffer übernimmt das Amt des Medizinischen Vorstands und Vorstandsvorsitzenden der Universitätsmedizin Mainz – Aufsichtsratsvorsitzender dankt Prof. Dr. Babette Simon Zum heutigen 1. September wird Univ.-Prof. Dr. Norbert Pfeiffer das Amt des Vorstandsvorsitzenden und Medizinischen Vorstandes … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , , | Kommentare deaktiviert für Prof. Pfeiffer springt erneut in die Bresche

Grüne fordern Verdoppelung der Mittel für Verbesserung der Luftqualität

GRÜNE fordern Verdopplung der Mittel zur Verbesserung der Luftqualität Zum Gipfel der Kanzlerin mit den Ländern und einigen Kommunen zur Luftqualität in deutschen Innenstädten am kommenden Montag fordern die rheinland-pfälzische Bundestagsabgeordnete und GRÜNE Spitzenkandidatin zur Bundestagswahl 2017, Tabea Rößner (BÜNDNIS … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Grüne fordern Verdoppelung der Mittel für Verbesserung der Luftqualität

Neue Abgaswerte bei den Diesel-PKW bringen noch lange keine Verbesserung bei den Luftwerten

Luftreinhaltung Höfken: Neue Abgaswerte für Diesel-Pkw bringen noch lange keine Verbesserung bei den Luftwerten „Ab heute müssen neue Diesel-Automodelle bei neuer Typzulassung auch im realen Fahrbetrieb den Grenzwert von 168 Milligramm pro Kilometer für Stickoxidemissionen einhalten. Dies war bisher nicht … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Neue Abgaswerte bei den Diesel-PKW bringen noch lange keine Verbesserung bei den Luftwerten