Tag Archives: Berliner Runde

5. Berliner Runde zur Zukunft der Pflege

Runde zur Zukunft der Pflege Fachkraftquote: Fachtagung diskutiert Perspektiven, Möglichkeiten und Grenzen „Was machen wir mit der Fachkraftquote: Ganz ohne oder ganz anders oder weiter wie bisher!?“ Unter diesem Titel steht die 5. Berliner Runde zur Zukunft der Pflege, zu … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , , , , | Kommentare deaktiviert für 5. Berliner Runde zur Zukunft der Pflege

Selbstbestimmungsrecht der Menschen wahren

3. Berliner Runde zur Zukunft der Pflege „Ambulant vor stationär“ – Fachtagung diskutiert pflegerische Versorgung Unter dem Titel „Zuhause ist immer besser!?“ haben die rheinland-pfälzische Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler und die nordrhein-westfälische Gesundheitsministerin Barbara Steffens zur 3. Berliner Runde zur Zukunft … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Selbstbestimmungsrecht der Menschen wahren

Wie kann Qualität in der Pflege gesichert werden?

Pflege/Berliner Runde zur Zukunft der Pflege Qualitätssicherung in der Pflege gemeinsam stärken Der rheinland-pfälzische Sozialstaatssekretär David Langner und die nordrhein-westfälische Gesundheitsministerin Barbara Steffens haben heute gemeinsam zur zweiten Berliner Runde zur Zukunft der Pflege eingeladen. Titel der Informationsveranstaltung war „Vertrauen … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wie kann Qualität in der Pflege gesichert werden?

Würdevolle ambulante Betreuung von Menschen mit Demenz in der Diskussion

Berliner Runde zur Zukunft der Pflege Gemeinsam Versorgungsstrukturen für Menschen mit Demenz diskutieren Berlin/Mainz, 26.09.13. Das Thema „Demenzquartiere – zukunftsweisende Modelle oder Ausgrenzung?“ stand heute im Mittelpunkt einer ersten Berliner Runde, zu der der rheinland-pfälzische Sozialminister, Alexander Schweitzer, und die … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Würdevolle ambulante Betreuung von Menschen mit Demenz in der Diskussion